Die Bilder stammen von Sensei Fiore Tartaglia.
Mehr zu der Kata kann man in einigen seiner Bücher nachschauen.